Sie sind hier: ..Startseite » ..Rationsüberprüfung

Das ist ein typischer Beispiel-Futterplan eines Hundes mit 20 kg, wie ich ihn zur Überprüfung bekomme

2,5 % des Körpergewichtes als Gesamtmenge, davon 60 % Fleisch, 15 % fleischige Knochen, 5 % Innereien,  20 % Gemüse

125 g Muskelfleisch Rind 125 g Muskelfleisch Huhn
50 g grüner Pansen  75 g Hühnerflügel  25 g Lunge, Magen, Leber 100 g Gemüse Möhren, Zucchini, Fenchel
2 Eßl. Distelöl  2 g Hagebuttenpulver  1 g Spirulina  1 g Heilerde



             Es fehlen vor allem Calcium, Magnesium, Kupfer, Zink, Mangan, Jod, Vitamin D3, Vitamin E und verschiedene B-Vitamine.