Sie sind hier: ..Startseite » ..BARF-Futterpläne

Ich berechne ihnen einen individuellen BARF-Futterplan oder wenn sie schon barfen kann ich auch gerne ihre Rationen überprüfen.

Am einfachsten rufen sie mich kurz an oder schicken mir eine mail mit ihrer Telefon-Nummer. Ich rufe sie dann zurück und wir vereinbaren einen Termin für eine ca. halbstündige Vorbesprechung.

Dabei sprechen wir über Alter, Gewicht, eventuelle Erkrankungen etc.  Ich erkläre ihnen die  Grundlagen der Fütterung, warum es z.B. anatomisch ratsam ist Fleisch und Gemüse zu trennen. Und wir überlegen gemeinsam ob eine Fütterung ohne Getreide, mit oder ohne Knochen für sie sinnvoll ist. Sogar eine Kombination aus Trockenfutter als Leckerchen und BARFEN kann alltagstauglich und geeignet sein.


Anhand dieser gemeinsamen Überlegungen kann ich dann für ihr Tier einen individuellen Plan erstellen. Dabei verwende ich den Bedarfsrechner von Futtermedicus. Aber ich schaue mir als Tierheilpraktikerin auch an, ob die Zusammensetzung von Muskelfleisch und Innereien stimmt, welche Gemüsesorten man füttern kann, ob der Kohlehydratanteil problematisch ist und welche Omega 3-Fettsäuren abgedeckt sind. Ich suche Ihnen entsprechende Supplemente oder erstelle eine Ergänzung mit natürlichen Zusätzen.

Sie erhalten eine ausführliche Infomappe mit den wichtigsten Grundlagen und Listen von Fleisch, Fisch, Gemüse, Ölen und Tipps für den Urlaub. Und natürlich ihren individuell erstellten BARF-Futterplan, den sie dann selber variieren können. Eine Nachbetreuung in den ersten zwei Monaten ist kostenlos.

Bei einer Rationsüberprüfung bekommen sie eine Diagrammübersicht mit Erklärung der Defizite oder Überschüsse und entsprechende Tipps. Auf Wunsch berechne ich ihnen eine Anpassung und sie erhalten einen BARF-Futterplan mit einem zweitem Überprüfungsdiagramm.